Samstag, 3. Dezember 2011

Findichgut: Prince // A Purple Reign (BBC FOUR)

Es ist ja kein Geheimnis, das ich ein großer Bewunderer von "Prince" bin. Auf dieser Seite habe ich das schon ein paar mal dezent zu erkennen gegeben...
Ich habe auch schon beschrieben, dass ich nicht in der Lage bin, wirklich umfassend zu beschreiben, worauf die Faszination für diesen Künstler eigentlich beruht. Und eigentlich glaube ich auch nicht, dass überhaupt jemals das Phänomen "Prince" vollständig beschrieben werden kann.
Um so mehr freue ich mich, wenn es wenigstens ernsthaft versucht wird.

Die BBC hat in der vergangenen Woche eine einstündige Dokumentation mit dem Titel "Prince: A Purple Reign" gesendet, die es schafft, immerhin einen Teil dessen zu zeigen, wer dieser Künstler ist und welche enorme Bedeutung er für die Entwicklung der Musik seit dem Ende der siebziger Jahre spielt.
Wer weiss denn z.B. noch, dass "Darling Nikki" von Prince (aus dem Album/Film "Purple Rain") der Auslöser für eine Initiative der Ehefrau des US-Vizepräsidenten Al Gore war, die die Plattenfirmen dazu verpflichtet, Tonträger mit "jugendgefährdendem Inhalt" mit diesem Aufkleber zu versehen, ohne den sich heute kein Rap-Album mehr verkaufen lässt...
Und, als kleine Info von mir am Rande: Rihanna, spielt genau diesen siebenundzwanzig Jahre alten Prince-Song bei ihrer aktuellen Tournee (Youtube-Link).


So kann ich jedem, der sich auch nur im Ansatz für "The Artist" interessiert, diese Dokumentation nur wärmstens ans Herz legen...



Gutzuwissen